35 Jahre Weltladen Vaihingen Enz!!

Liebe Freund*innen, liebe Mitglieder der Initiativgruppe Eine Welt e.V., liebe Kund*innen,

am 1.3.1984 eröffnete der Vaihinger Weltladen sein erstes Ladengeschäft, nachdem der Verein am 14.1. gegründet wurde! Dem wollen wir mit einem abwechslungsreichen Programm gedenken.

Hier finden Sie unser Programm als pdf Anhang:

Programm 2019 vorn

Programm 2019 hinten

Gern können Sie sich im Weltladen eine Karte mit unserem Programm mitnehmen. Hier die verschiedenen Programmpunkte:

Im März geht es schon los:

Am 1.3. findet um 16 Uhr ein Afrika-Nachmittag mit der Geschichtenerzählerin Uschi Erlewein in der Stadtbücherei statt.  Für Kinder ab 6 Jahren, Eintritt: 5 €

Im April:

6.4. von 10-14 Uhr Produzentenbesuch von Nepalaya (faire Mode und Filzprodukte). Neben einem Verkaufsstand der schönen Produkte stellt sich Nepalaya in einem Vortrag vor-in gemütlicher Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee und Kuchen im Familienzentrum “ Kleine Löwen“ in der Franckstraße 32.

Im Mai:

Am 11.5. besucht uns anläßlich des Weltladentages Julia Gause von Fairafric. Schokolade made in Ghana! Frau Gause stellt um 10 Uhr das Unternehmen und die Produktion vor. Sie können die Schokolade gern auch probieren! Ausserdem gibt es wie immer zum Weltladentag frisch gebackene Waffeln !

Im Juli:

am 6.7. findet von 9.30 – 12 Uhr das Faire Frühstück in Kooperation mit der Agendagruppe Fair Trade Stadt  am Enzpodest statt. ACHTUNG NEUER VERANSTALTUNGSORT!! DAS FAIRE FRÜHSTÜCK FINDET HINTER DEM WELTLADEN IM INNENHOF DES IBILI GRILL STATT!! (Stuttgarter Str. 12)

Im August:

Am Freitag den 2.8. , 19 Uhr laden wir zu Sambarhythmen am Strandleben ein! Das Sambaensemble der Jugenmusikschule unter Leitung von C. Sabadinowitsch und Tanzlehrer B. Martin von der Tanzschule Danza gestalten den Abend.

Ausserdem wird es wieder eine äthiopische Kaffeezeremonie am Strandleben geben-der Termin wird noch bekannt gegeben.

Im September:

Aktionstag zur Fairen Woche mit dem Thema: Geschlechtergerechtigkeit am 14.9. ab 10 Uhr im Weltladen. Wir stellen die Frauenkooperative NAZO aus Afghanistan vor.  Dort wird Schmuck aus Halbedelsteinen  (z.B. Lapislazuli) hergestellt, den wir auch im Weltladen verkaufen.

Im Oktober:

Am 16.10., 19.30 Uhr zeigen wir in Kooperation mit der kath. Kirchengemeinde und der SOLAWI Diefenbach den Film: „Zehn Millarden-wie werden wir alle satt?“ im Gemeindehaus von St. Antonius, Heiligkreutzstr.45.

Im Dezember:

Am 6.12. spielt gegen 11.15 Uhr wieder die Bläserklasse der Schloßbergschule unter der Leitung von Bernhardt Klein vor dem Weltladen.

Abends findet ein Benefizkonzert des Bläserkreises in Nußdorf statt. Die Einnahmen gehen an ein Projekt das die Initiativgruppe schon seit Jahren finanziell unterstützt.

Am Mittwoch den 18.12., 18 Uhr findet der bewegte Adventskalender vor dem Weltladen statt.