Alle Beiträge von Viola Sternberger

Weltladen beteiligt sich an der bundesweiten Aktion # Fairwertsteuerr

Beitrag zu globaler Solidarität

AKTION # FAIRWERTSTEUER

Produzent*innen weltweit leiden sehr unter der Corona-Pandemie. Deshalb wurde von den Fairhandelsakteuren diese Aktion ins Leben gerufen. Denn auch die Produzent*innen im Fairen Handel sind von den verschiedenen Auswirkungen betroffen: Ware kann nicht produziert werden (wegen Ausgangssperren oder fehlendem Rohmaterial, was nicht oder nicht ausreichend geliefert werden kann), bereits fertiggestellte Ware kann nicht ausgeliefert werden (zB. war der Flughafen Kathmandu wochenlang geschlossen), vor Ort erhöhen sich Lebensmittelpreise und Transportkosten, öffentlicher Verkehr wird eingeschränkt oder eingestellt und auch hier erhöhen sich die Tarife und vieles mehr.

Noch prekärer ist die Situation für Menschen des globalen Südens, die im sogenannten konventionellen Handel arbeiten. Denn hier werden zB. Bestellungen der Großhändler storniert, die Ware kann nicht verwendet werden, es gibt keine Einnahmen oder finanzielle staatliche Hilfen, die Menschen werden entlassen und haben kein Einkommen mehr. Für die Menschen Vor Ort herrscht oft größere Angst vorm Verhungern als vor dem Virus.

Weltladen-Dachverband/A.Stehle

Der Faire Handel zeigt sich weltweit solidarisch. So haben manche Fairhandelskooperativen  ihre Fairtradeprämien für Lebensmittelpakete für ältere Menschen zur Verfügung gestellt (Näheres dazu: Peru_solidarität2020) oder in manchen afrikanischen Ländern wurden Desinfektionsmittel verteilt und Aufklärungsarbeit zum Infektionsschutz betrieben (siehe auch https://www.fairtrade-deutschland.de/service/newsroom/news/details/elfenbeinkueste-kooperativen-unterstuetzen-gemeinden-in-der-pandemie-4838).

Bundesweit konnten bisher 323.000 € in der Aktion # Fairwertsteuer zusammengetragen werden! Ein enormer Betrag, der  bedürftigen Handelspartner*innen des Fairen Handels zur Verfügung gestellt wird! Die Aktion wird getragen von den teilnehmenden Weltläden, dem Weltladen-Dachverband, der Fair-Handels-Beratung, dem Forum Fairer Handel, der Lieferanten-Initiative (GEPA, GLOBO, El Puente, WeltPartner) und dem FAIR BAND.

Insgesamt wurden bisher etwas mehr als 70 Produzentengruppen aus 19 Ländern in zwei Vergaberunden unterstützt.  Über die Vergabe der Zuwendungen je Antragsteller entscheidet ein Vergabegremium mit genauen Kenntnissen des Fairen Handels und seiner Strukturen (Weltladen-Dachverband e.V., Forum Fairer Handel e.V., Fair-Handels-Beratung/ Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg e.V. (DEAB)).

Durch Ihren Einkauf konnte der Weltladen Vaihingen 1350 € zur Aktion # Fairwertsteuer beitragen! Ein herzliches Dankeschön an all unsere Kundinnen und Kunden!

Bis zum 31. März 2021 haben Weltläden und alle anderen Spender*innen Gelegenheit, auf das Sonderkonto der Aktion einzuzahlen (www.weltladen.de).

Siehe auch den Presseartikel dazu: Aktion Fairwertsteuer Presseartikel VKZ 31.12.2020

Advent, Advent….

Weihnachtliche Dekoration
Weihnachtliche Dekoration
Süßes für den Advent
Süßes für den Advent

Suchen Sie ein schönes Geschenk?

Wir bieten eine große Auswahl an hochwertigen Lederwaren, Stofftaschen, Silber-& Modeschmuck, Schals, Badetüchern und vieles mehr.

Gern nehmen wir auch Ihre Bestellung eines Geschenksets entgegen. Kaffe oder Tee und ein oder zwei faire Leckereien verpackt in einem Baumwollgemüsebeutel oder Geschirrhandtuch zum Beispiel. Oder eine hochwertige Seife mit Seifenschale oder Seifensäckchen. Es gibt viele Möglichkeiten. Schreiben Sie uns einfach eine Mail (laden(at)weltladen-vaihingen.de), wir beraten Sie gern!

Eine andere schöne Variante ist ein Gutschein über den Betrag Ihrer Wahl.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Weltladenteam

Vaihingen bleibt Fair Trade Stadt

Am 7.10. traf sich die Agendagruppe FairTrade Stadt mit OB Maisch zur Übergabe der Titelverlängerung im Sitzungssaal im Rathaus. Der OB hatte eine Überaschung bereitgestellt: ein Schild  “ Vaihingen ist Fair Trade Stadt“, das bei der Ortseinfahrt Nähe des Baumarktes aufgestellt wurde.

Fairer Handel ist wichtiger denn je. Gerade in der Covid 19 Pandemie leiden die Menschen weltweit. Solidarität erfolgt auch durch den Einkauf von fair produzierten Produkten!

Herzlichen Dank an alle Partner* innen und Kund*innen für die tatkräftige Unterstützung des Fairen Handels!

Kaffeefilter-wiederverwendbar!

wiederverwendbar-Müll vermeiden!
Kaffeefilter, Brot-, Gemüse- Seifenbeutel, Bienenwachstuch

Müllvermeidung durch Wiederverwendung.

Interesse?

Dann schauen Sie bei uns herein und lassen sich von unseren nachhaltigen & fair produzierten Produkten inspirieren.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Weltladen Team

Erlös aus Maskenverkaufsaktion

Liebe Kunden und Kundinnen!

Uganda

Mit diesen schönen Fotos (link bitte öffnen) aus Uganda bedankt sich Therese Schöll sehr herzlich bei allen, die Material gespendet, Masken genäht und in unserem Weltladen gekauft haben. Ein großer Teil des Erlöses kommt dem Projekt zugute, das sie in Anaka/Uganda ehrenamtlich betreut.

Tagua-pflanzliches Elfenbein

Taguaschmuck
Taguaschmuck

Der Samen einer Palme aus tropischen Regenwäldern Südamerikas kann gefärbt und ungefärbt zu wunderschönem  Schmuck verarbeitet werden. Die Fairhandelsproduzenten nennen es auch pflanzliches Elfenbein, denn die Taguanuss ist hart wie Stein und ähnelt in ihrer natürlichen Farbe dem Stoßzahn.

Wir bieten eine große Auswahl verschiedenster Schmuckstücke aus diesem besonderen Material – Ohrringe und -stecker, Arm- und Halsschmuck.

Schauen Sie vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Weltladen Team